Funktionales Niedrigbett für die häusliche Pflege

Patienten profitieren von der Sicherheit, die ein spezielles Niedrigbett bietet. Das domiflex niedrig classic ist auf nur 21 cm Höhe absenkbar und minimiert – idealerweise in Verbindung mit einer Abrollmatte – das Verletzungsrisiko beim unfreiwilligen Verlassen des Bettes etwa im Schlaf.

Niedrigbett domiflex

Durch die Einstellung von besonders niedrigen Liege- und Ruhepositionen kann bei sturzgefährdeten Patienten auf einschränkende oder fixierende Maßnahmen verzichtet werden. Der bewährte Komfortumfang der domiflex-Betten ermöglicht auch im Niedrigmodell die Einstellung vielfältiger Liegeflächen- und Pflegepositionen.

Serienausstattung

  • SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung
  • Dekor: Havanna
  • Transport- und Lagerungssystem
  • Vollverkleidung innen
  • Dekor-Motorabdeckung
  • Federholzleisten

Technische Daten

  • Gesamtgewicht: 82 kg
  • Liegeflächenmaß: 90 x 200 cm
  • Außenmaß: 103 x 221 cm
  • Sichere Arbeitslast: 170 kg
  • Max. Personengewicht: 135 kg
  • Höhenverstellung: 21 – 61 cm
  • Höhe der Seitensicherung:
    37 cm mit Federholzleisten
  • Motoren: Spritzwasserschutz nach IPX4, hochwertiges Spiralkabel mit Zugentlastung und Knickschutz, sowie SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung
  • Liegefläche: 4-geteilt
Elektrische Höhenverstellung und elektrische Verstellung von Rücken- und Beinteil mit automatischer Dreifachfunktion
Elektrische Höhenverstellung und elektrische Verstellung von Rücken- und Beinteil mit automatischer Dreifachfunktion

Sicherheitsgarantien

  • Primärsicherung im Netzstecker
  • Sekundärsicherung/Polyswitch
  • Thermosicherung
  • Sperreinrichtung
  • Erstfehlersicherer Handschalter
  • Spezielles Spiralnetzkabel
  • Zugentlastung am Netzkabel und Knickschutz
  • Feuchtigkeitsschutz IPX4
  • Verwindungsfreie, hoch stabile Seitensicherungsholme

Downloads