Datenschutzinformationen für Besucher der Webseite

Wir, die Hermann Bock GmbH – Nickelstraße 12, 33415 Verl, +49 (0)5246 9205-0, infoNOSPAM@bock.net – möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten wir von Ihnen wie verarbeiten. Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter thomas-2018NOSPAM@werning.com gerne zur Verfügung.

Zweck, Rechtsgrundlage, Kategorien von Empfängern, Speicherdauer der Datenverarbeitung

Die Hermann Bock GmbH ist ein führender Hersteller von Möbeln und Pflegebetten. Für die häusliche Pflege ebenso wie für die Tagespflege, Reha-Einrichtungen und Seniorenheime. Unser Geschäft beruht dementsprechend auf der Vermarktung von hochwertigen Produkten und -dienstleistungen für die Kranken- und Altenpflege. Für diesen Zweck werden teilweise personenbezogene und personenbeziehbare Daten benötigt. Es ist nicht Bestandteil unseres Geschäftsmodells, Daten über das erforderliche Maß hinaus zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, oder gar an Dritte zu veräußern. Der Schutz personenbezogener Daten genießt bei uns höchste Priorität.

Zweck der Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Information über Produkte und Leistungen unseres Unternehmens, verbunden mit der Möglichkeit der Nutzer, zielgerichtet mit den Ansprechpartnern im Haus Kontakt aufnehmen zu können. Im Übrigen bearbeiten wir Personendaten gemäß folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Art. 6 Abs. 1 a DSGVO für die Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
  • Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Maßnahmen.
  • Art. 6 Abs. 1 c DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäß anwendbarem EU- oder nationalem Recht, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
  • Art. 6 Abs. 1 f DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung weiterer Rechtsvorschriften.

Hierzu setzen wir im Rahmen der Leistungserbringung gesondert zur Verschwiegenheit und auf den Datenschutz verpflichtete Dienstleistungsunternehmen ein. Eine Weitergabe an Behörden erfolgt ausschließlich bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.

Server-Log-Files

Bei Ihrem Besuch der Website wird eine Verbindung mit Ihrem Browser hergestellt. Diese nachstehenden dabei erhobenen Informationen werden temporär in Systemdateien abgelegt und automatisch erfasst: IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL von abgerufenen Dateien, Website, von der aus der Zugriff erfolgt bzw. von aus Sie auf unsere Seite geleitet wurden (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts sowie der Name Ihres Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu Zwecken des reibungslosen Verbindungsaufbaus und der Systemsicherheit, insbesondere zur Sicherung unseres Servers gegen Angriffe, verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Die anfallenden Verbindungsdaten werden automatisch gelöscht, in der Regel nach maximal 60 Tagen. Sofern die Webseite missbräuchlich genutzt wird, werden Log-Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, bis zur Klärung des Vorfalls aufgehoben.

Cookies

Wir verwenden teilweise so genannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Dies sind zunächst Session-Cookies, die bis zum Zeitpunkt des Schließens aller Browserfenster durch Sie erhalten bleiben.  Wir benötigen diese Session-Cookies, damit wir Ihre Anfrage auf unserer Website verarbeiten und Sie zu den verschiedenen Unterseiten steuern können. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse, da wir ansonsten unsere Website so nicht anbieten könnten, sie dienen dazu, unser Angebot technisch fehlerfrei zu gestalten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Wünschen Sie keine Verwendung von Cookies, können Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockieren. Sie können unsere Website auch dann noch besuchen, sie aber nicht gleichermaßen nutzen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen, oder dass ihr Browser Cookies in bestimmten Fällen oder generell nicht annimmt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktion unserer Seite eingeschränkt sein. Soweit Cookies von externen Anbietern gespeichert werden, etwa für Analysedienste, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, speichern wir die gemachten Angaben zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Dazu sind wir aus unserem berechtigten Interesse heraus berechtigt (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), zumal Sie uns freiwillig kontaktieren. 

Wir erheben neben Ihrer E-Mail-Adresse auch Ihren Vor- und Zunamen sowie, wenn Sie als Mitarbeiter eines Unternehmens an uns herantreten, das Unternehmen und Ihre Funktion. Diese Informationen sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zwingend, um Sie identifizieren zu können und die für eine etwaige Vertragsanbahnung notwendigen Angaben vorliegen zu haben. Dies liegt in unserem überwiegenden berechtigten Interesse und ist zudem regelmäßig für eine Vertragsanbahnung notwendig (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund eines berechtigten Interesses jederzeit widersprechen, wenn hierfür ein besonderer Grund vorliegt (bei Verwendung zu Werbezwecken auch ohne Grund).

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung für die zukünftige Verwendung jederzeit mit einer formlosen E-Mail an die im Impressum angegebene Adresse widerrufen.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, was regelmäßig der Fall ist nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Freiwillig können Sie auch Vorname, Nachname und Unternehmen angeben, wenn Sie eine persönliche Ansprache wünschen. Wir werden Ihnen eine Anmeldungsmail übersenden und um Ihre Bestätigung bitten, um so die Informationen zu erhalten, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Weitere Daten werden nicht verpflichtend erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Newsletter-Versand durch mailingwork GmbH
Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir die Dienste von Mailingwork (Birkenweg 7, 09569 Oederan, Deutschland), die wir sorgfältig ausgewählt haben, regelmäßig kontrollieren und auf Basis eines Auftragsverarbeitungsvertrags nach Art. 28 DSGVO auf die Einhalt des Datenschutzes verpflichtet haben. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Ihre Daten auf den Servern von Mailingwork gespeichert. Mit Hilfe von Mailingwork können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie einen über Mailingwork versandten Newsletter öffnen oder auf einen Link im Newsletter klicken, wird diese Information an Mailingwork übermittelt. So können wir ermitteln, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen werden anonymisiert und können dem einzelnen Newsletter-Empfänger nicht zugeordnet werden. Diese Daten dienen ausschließlich der anonymen, statistischen Analyse, um künftige Newsletter besser an die Interessen unserer Empfänger anzupassen. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse, um unseren Newsletter für Sie möglichst attraktiv zu gestalten (Art. 6 I 1 f DSGVO).

Google Analytics

Um die Besucherzahlen unserer Website zu ermitteln und unsere Webseite zu verbessern (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) nutzen wir eine datenschutzkonforme Form von Google Analytics. Die IP-Adressen aller Nutzer werden anonymisiert, eine Identifizierung des einzelnen Besuchers ist also nicht möglich, und die IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Anonymisierung geschieht regelmäßig in Europa bevor die IP-Adresse zu Google in den USA übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) stellt für uns statistische Auswertungen über die Nutzung unserer Webseite und die damit verbundenen Aktivitäten zusammen. Dazu verwendet Google Analytics sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Allerdings können Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen unserer Seite nutzen. Falls Sie jeglicher Erfassung von Nutzungsdaten durch Google Analytics widersprechen wollen, verwenden Sie bitte das Deaktivierungs-Add-On ("Opt Out") von Google: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ klicken Sie hier, um Google Analytics auf dieser Webseite zu deaktivieren – bitte bedenken Sie aber, dass die Besucherstatistik von Google Analytics uns hilft, diese Webseite zu verbessern.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA über die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

YouTube

Wir nutzen Videos, die von der Google-Tochtergesellschaft YouTube LLC (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) gehostet werden, für eine ansprechende Darstellung der von uns angebotenen Informationen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Video ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt dadurch, welche unserer Seiten Sie besuchen. Falls Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA über die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Wir verwenden Web Fonts von Google um eine einheitliche Darstellung unserer Webseite zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Zu diesem Zweck nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf, wodurch Google erfährt, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA über die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Wir verwenden den Kartendienst Google Maps von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um die von uns angegebenen Orte leicht auffindbar zu machen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Wenn Sie eine unserer mit einem Kartendienst von Google Maps ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Google erfährt dadurch, welche unserer Seiten Sie besuchen und speichert in der Regel Ihre IP-Adresse auf Servern in den USA. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA über die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Soweit personenbezogene Daten verwendet werden, die sich auf Sie als natürliche Person beziehen, stehen Ihnen gegenüber uns verschiedene datenschutzrechtliche Ansprüche zu.  Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten sowie Einschränkung ihrer Verarbeitung wahrnehmen. Außerdem können Sie gemäß Art. 20 EU-DSGVO die Übertragung der Daten auf eine andere verantwortliche Stelle verlangen.

Wenn die jeweiligen Voraussetzungen für diese Rechte bestehen, erfüllen wir Ihre Rechte unentgeltlich und unverzüglich. Kontaktieren Sie uns einfach auf den oben beschriebenen Wegen. Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt). Gleiches gilt bei einem Widerspruch. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie wahrnehmen, soweit die technischen Möglichkeiten beim Empfänger und bei uns zur Verfügung stehen.

Zudem können Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wenn wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Soweit wir Ihre Daten nicht zu Werbezwecken verarbeiten, bedarf dies eines Grundes, der sich aus Ihrer besonderen Situation heraus ergibt. Bei einem Widerspruch werden wir Ihre persönlichen Daten ab Eingang während der dann folgenden Prüfung nicht mehr weiterverarbeiten und nach Abschluss der Prüfung – bei berechtigtem Widerspruch – löschen.

Eine uns übermittelte Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO) können Sie jederzeit widerrufen; wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht weiter, außer es besteht eine gesetzliche Erlaubnis hierfür.

Ein Widerspruch oder Widerruf lässt die Zulässigkeit der Datenverarbeitung in der Vergangenheit unberührt.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen.

Datensicherheit / Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Dies erfolgt in der Regel bei Weiterentwicklung oder Anpassung der eingesetzten Dienste. Die aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Webseite einsehen.

Stand dieser Erklärung: 22.05.2018

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir nutzen Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und um unsere Webseite entsprechend weiterzuentwickeln.