175 Jahre bei der Hermann Bock GmbH

Karin Kivelitz (l.), Marita Haß (2. v.l.), Adem Sama (3. v.l.), Simoun Chamoun (2. v.r.), Andreas Schröder (r.) sowie Rudi Viereck sind zusammen seit 175 Jahren für die Hermann Bock GmbH tätig. Geschäftsführer Klaus Bock (3. v.r.) gratulierte den Jubilaren.
Karin Kivelitz (l.), Marita Haß (2. v.l.), Adem Sama (3. v.l.), Simoun Chamoun (2. v.r.), Andreas Schröder (r.) sowie Rudi Viereck sind zusammen seit 175 Jahren für die Hermann Bock GmbH tätig. Geschäftsführer Klaus Bock (3. v.r.) gratulierte den Jubilaren.

Sechs Mitarbeiter der Hermann Bock GmbH feiern in diesem Jahr ein außergewöhnliches Betriebsjubiläum: Gemeinsam sind Karin Kivelitz (Bild l.), Marita Haß (2. v.l.), Adem Sama (3. v.l.), Simoun Chamoun (2. v.r.), Andreas Schröder (Bild r.) sowie Rudi Viereck seit 175 Jahren für den Pflegebettenhersteller tätig. „Der Erfahrungsschatz gerade unserer langjährigen Mitarbeiter ist ungeheuer wertvoll, und Ihre Treue zum Unternehmen ist natürlich auch Beleg für ein exzellentes Betriebsklima.“ freute sich Geschäftsführer Klaus Bock (3. v.r.) anlässlich des Jubiläums.

Adem Sama kam vor 40 Jahren zum Team an der Nickelstraße. Er arbeitet in der Metallbearbeitung. Andreas Schröder, ebenfalls in der Metallbearbeitung, und Karin Kivelitz aus dem Vertrieb sind seit 30 Jahren für bock tätig. Ein weiterer Jubilar aus der Metallbearbeitung, Rudi Viereck, sowie Simoun Chamoun aus der Montageabteilung und Marita Haß, die in der Beschichtung tätig ist, feiern ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. In diesem Jahr wird Bock sein neues Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite einweihen, und damit auf dem angestammten Gelände mehr Raum für die Bettenherstellung schaffen.

(ca. 1.210  Zeichen)



Share

Newsletter abonnieren