Hermann Bock GmbH bildet drei Industriekaufleute aus

Geschäftsführer Dr. Stefan Kettelhoit begrüßte die drei neuen Auszubildenden zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau bei der Hermann Bock GmbH: Dominik Vollmari, Nicola Graeber und Niklas Stukenbrock (v.l.).
Geschäftsführer Dr. Stefan Kettelhoit begrüßte die drei neuen Auszubildenden zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau bei der Hermann Bock GmbH: Dominik Vollmari, Nicola Graeber und Niklas Stukenbrock (v.l.).

Der Pflegebetten-Hersteller bock aus Verl erweitert seine kaufmännische Abteilung um drei Nachwuchskräfte: Nicola Graeber, Dominik Vollmari und Niklas Stukenbrock beginnen im August eine Ausbildung zur Industriekauffrau beziehungsweise zum Industriekaufmann. „Wir wollen als Unternehmen wachsen und müssen gleichzeitig dem Fachkräftemangel begegnen, der in Ostwestfalen bereits absehbar ist. Deshalb haben wir uns entschieden, verstärkt in Ausbildung zu investieren“, betonte Geschäftsführer Dr. Stefan Kettelhoit bei Begrüßung der drei neuen Mitarbeiter.

Die Hermann Bock GmbH ist Gründungsmitglied der „Initiative Gesundheitswirtschaft im Kreis Gütersloh“, die im vergangenen Herbst von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Pro Wirtschaft GT initiiert wurde. Ein Ziel der Initiative ist es, Konzepte zur Sicherung des Fachkräftebedarfs im Gesundheitsbereich zu entwickeln.
(ca. 900 Zeichen)



Share

Newsletter abonnieren