Hochfunktionales Polsterbett für alle Wohnformen – Komfortbett stellar für anspruchsvolle Menschen

Mit dem Polsterbett stellar hat die Hermann Bock GmbH ein Komfortbett entwickelt, das auch für Pflegesituationen geeignet ist.
Mit dem Polsterbett stellar hat die Hermann Bock GmbH ein Komfortbett entwickelt, das auch für Pflegesituationen geeignet ist.

Auf der Fachmesse Altenpflege 2017 in Nürnberg stellt die Hermann Bock GmbH Innovationen für den "Komfort im Bett" vor. Der Pflegebettenhersteller präsentiert mit stellar ein Polsterbett, das für kombinierte Wohn- und Pflegeeinrichtungen wie Betreutes Wohnen geeignet ist, das aber auch für den privaten Bereich als elegantes Schlafmöbel attraktiv ist. Zeitgemäß nutzerfreundlich ist auch die Bedienung aller Bettfunktionen vom Komfortsitz bis zur Leseleuchte über eine Smartphone-App möglich.

"Die umfangreiche Funktionalität von Pflegebetten ermöglicht Komforteinstellungen, die auch von gesunden Menschen sehr geschätzt werden", erklärt Geschäftsführer Klaus Bock. "Unser Know-how in diesem Bereich übertragen wir jetzt auf ein Bett, das optisch und technisch höchsten Ansprüchen gerecht wird – auch ganz ohne Pflegebedarf oder als unsichtbare Vorbereitung auf einen späteren Pflegebedarf."

Verwandlung vom Polsterbett zum Relaxsessel

Die besondere Funktionalität des stellar liegt nicht nur in der hohen Verstellbarkeit der Liegefläche, mit der sich die Komfortpositionen eines Relaxsessels einstellen lassen. Mit dem hochmodernen Liegeflächensystem ripolux neo bietet das Bett seinen Nutzern ergonomisch unterstützenden Schlafkomfort und eine optimale Unterlüftung für die Matratze. Darüber hinaus punktet das Bett mit technischen Zusatzfunktionen, wie beispielsweise verschiedenen Beleuchtungsvarianten, einer integrierten USB-Ladebuchse und der Bedienbarkeit per Mobiltelefon-App.

Das stellar ist als Einzel- oder Doppelbett in verschiedenen Breiten zwischen 90 und 200 cm und Längen bis 220 cm erhältlich. Mit einer umfangreichen Auswahl an hochwertigen Stoffen, Leder- und Holzvarianten kann es ideal auf das individuelle Wohnambiente abgestimmt werden.

Spätere Erweiterung für Pflegesituationen möglich

Damit spricht stellar anspruchsvolle Privatkunden und Bewohner von Seniorenresidenzen an, die ihr Bett nicht nur als Schlafplatz nutzen, sondern das Schlafzimmer insgesamt als Erweiterung des Wohnraums betrachten. Insbesondere für Senioren punktet das innovative Polsterbett mit einer speziellen Zukunftsfähigkeit: Wenn sich die Lebensumstände einmal ändern sollten, lässt sich das stellar ohne großen Aufwand zum Pflegebett umrüsten - die wichtige Funktionalität dafür bringt es mit.

(ca. 2.350 Zeichen)



Share

Newsletter abonnieren