LEONARDO AWARD 2016: Sanitätshäuser können sich jetzt bewerben

Erstmals können Gesundheitsfachhändler ihre Marketing-Maßnahmen selbst für einen LEONARDO AWARD vorschlagen. Der Marketing Awards des deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels sowie der Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe von Unternehmen und Verbänden wird nur alle 2 Jahre vergeben. Der "Branchen-Oscar" fördert exzellente Ideen, mit denen sich die Unternehmen einem größeren Publikum bekannt machen.

Mitglied der Fachjury ist auch die Hermann Bock GmbH: “Wir engagieren uns für den LEONARDO AWARD, weil wir den Veränderungen in der Branche Rechnung tragen wollen”, betont Martin Mühlenkord, Jurymitglied und Vertriebsleiter bei Hermann Bock GmbH das Engagement. Auch in diesem Jahr werden die Jury-Mitglieder wieder von April bis Juni den gesamten bundesdeutschen Gesundheitsfachhandel nach ihren Favoriten für die LEONARDO AWARDs 2016 durchsuchen.

Neben der Jurywertung hat jedes stationäre bundesdeutsche Unternehmen ab sofort und bis Ende Juni 2016 die Möglichkeit, sich selbst für die Auszeichnung zu bewerben in den Kategorien:

  • Bester Internetauftritt
  • Bester Kundenservice
  • Bestes Team
  • Bester Geschäftsraum
  • Bestes Kundenbindungsprogramm
  • Sonderpreis: Innovativster Newcomer

10 Nominierte aus jeder Kategorie werden zur Verleihungsgala des LEONARDO AWARD mit Showprogramm und Galadinner am 30. September 2016 in Düsseldorf eingeladen.

Weitere Informationen: www.leonardoaward.com



Share

Newsletter abonnieren