Perfekt auf Pflege eingerichtet

Der Puls der Pflegebranche schlägt immer schneller. Wir von bock hören ganz genau hin – und stellen Ihnen einige der wichtigsten Trends und Themen in unserem vierteljährlichen Newsletter "Perfekt auf Pflege eingerichtet" vor. Darüber hinaus gestalten wir die Zukunft auch aktiv mit. Durch die Münsteraner Expertengespräche beispielsweise, die wir gemeinsam mit dem Institut für Pflegewissenschaft und -praxis an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ausrichten.

MARKT

Belegungsmanagement in Pflegeheimen

Auslastung Pflegeheime Sanitätshäuser

Aus der Zahl der aktuell verfügbaren Pflegebetten in stationären Pflegeeinrichtungen und der Anzahl der vollstationär versorgten Menschen ergibt sich ein Überangebot, welches ein professionelles Belegungsmanagement der Betreiber stationärer Einrichtungen erfordert. Den 890.000 momentan verfügbaren Betten stehen nur 830.000 Pflegebedürftige gegenüber, die vollstationär versorgt werden. Neben der Art der Trägerschaft haben insbesondere größenspezifische Faktoren und regionale Gegebenheiten großen Einfluss auf die Auslastung der Pflegeheime. Es gibt jedoch noch eine Vielzahl weiterer Einflussfaktoren, wie unsere Analyse zeigt. mehr >>

TECHNIK UND RECHT

Freiheitsentziehende Maßnahmen in der stationären und ambulanten Pflege

Wer über Freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM) spricht, denkt fast immer an stationäre Pflegeeinrichtungen. Doch auch in der häuslichen Pflege sind freiheitsentziehende Maßnahmen ein gängiges Phänomen. Eine Gegenüberstellung. mehr >>

TRENDS

Intelligente Melde- und Monitoring-Technik

Ein neuer Shop für drahtlose Melde- und Monitoring-Systeme für die Pflege öffnet am 1. Oktober 2017 seine Pforten: Auf www.smartcarecontrol.com finden Pflege­einrichtungen fortan geprüfte Funktechnik, die bestehende Rufanlagen nahtlos um neue Funktionen erweitert. mehr >>

TRENDS

Alterspersönlichkeiten: Typische Pflegeheim-Bewohner und ihre Anforderungen

Die Pflege alter Menschen bedeutet in vielerlei Hinsicht zunehmende Herausforderungen – so weit, so bekannt. Weitgehend trivial ist auch die Einsicht, dass man neuen Lösungen nur bedingt auf ausgetretenen Pfaden näher kommt. Aber: Wo beginnen? Und welchen Beitrag kann ein Bettenhersteller leisten? Wir bei bock wollten’s genau wissen. Und haben beschlossen, ganz am Anfang zu beginnen: Bei den Menschen. mehr >>

Auslastung Pflegeheime Sanitätshäuser

MARKT

Neue Bezahlmodelle in der Pflege

Für die Finanzierung der Infrastruktur benötigen stationäre Pflegeeinrichtungen Investitionsmittel. Angesichts zunehmender Kapitalengpässe für die Ausstattung der Häuser – von der Küche bis zum Bewohnerzimmer – kommen neben der Anschaffung immer öfter auch alternative Finanzierungsformen zur Anwendung. Die neuen Bezahlmodelle sollen die Eigenkapitalbasis schonen und die Gesamtkosten der Investition über die gesamte Lebenszeit genauer planbar machen. Funtkioniert das? mehr >>


Münsteraner Expertengespräche

Für ein intensives Networking bringt die Hermann Bock GmbH Praktiker und Visionäre aus allen Bereichen der Pflege zusammen: Am 20. und 21.09.2017 treffen sich Verantwortliche aus Pflegeheimen und Sanitätshäusern, Politik und Verwaltung, von Kostenträgern und Krankenkassen zu den 2. Münsteraner Expertengesprächen "Alter und Mensch".

Nehmen Sie teil und erkunden Sie mit uns bewährte und innovative Zukunftskonzepte für Menschen in der Langzeitversorgung! mehr >>


Newsletter abonnieren

 

 

Vom Newsletter abmelden