Tag der offenen Tür

19.–20.05.2017 – Mit zwei "Tagen der offenen Tür" starten wir im Mai 2017 unsere Bettenausstellung an der Nickelstraße 12 in Verl. Am Freitag, 19. Mai 2017, von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, 20. Mai 2017, von 9 bis 13 Uhr ist unser Haus für alle Interessierten und Freunde des Unternehmens geöffnet. mehr >>

REHAB

11.-13.05.2017 – Auf der REHAB, der Messe für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion zeigt die Hermann Bock GmbH die neuesten Betten und Möbel für barrierefreie und barrierearme Pflege. Lassen Sie sich zu Produkten und alltagsunterstützenden Assistenzlösungen für ein barrierefreies Wohnumfeld beraten – etwa zu unserem modularen Kinder- und Jugendpflegebett dino, das individuell an die Bedürfnisse junger Menschen angepasst werden kann. mehr >>

Expolife International

Vom 27. bis 29. April 2017 präsentiert die Hermann Bock GmbH auf der EXPOLIFE in Halle 5, Stand D07 neue Wege für die Pflege. Die Fachmesse zählt zu den wichtigsten Terminen für den Gesundheitsfachhandel, die Bandbreite der Messe ist einzigartig. In 5 Messehallen präsentieren sich die Schlüsselfiguren des Gesundheitsfachhandels – und bock ist als Aussteller selbstverständlich vorne mit dabei! mehr >>

bock stellt SMART Care Control vor – Bayerischer Rundfunk berichtet

Auf der Fachmesse Altenpflege vom 25. bis 27. April in Nürnberg hat die Hermann Bock GmbH das aktuelle SMART Care Control vorgestellt. Das innovative System verknüpft sensorgestütztes Bewohnermonitoring mit drahtlosen Benachrichtigungsfunktionen. Der Bayerische Rundfunk hat uns auf der Messe besucht. mehr >>

Altenpflege 2017

Besuchen Sie bock auf der Leitmesse der Pflegewirtschaft, der ALTENPFLEGE 2017 vom 25. bis 27. April in Nürnberg. Informieren Sie sich in Halle 1, Stand B59 über aktuelle Entwicklungen und Trends! mehr >>

rehaKIND Kongress

Rund 60 Aussteller, etwa 1000 Besucher und ein zweizügiges Programm machen den rehaKIND Kongress vom 09. bis 11.02.2017 in Weimar zu einer der hochkarätigsten Veranstaltungen der Kinderreha. Auf der begleitenden Fachausstellung ist die Hermann Bock GmbH für Sie vor Ort. mehr >>

bock ist Paket- und Trikot-Sponsor des TV Verl

Der Bettenhersteller unterstützt den Verein bereits seit Längerem, hat sein Engagement jetzt aber noch einmal deutlich erweitert. So steht der Name unter anderem auf den Trikots der Handballer des TV Verl. Zudem wird bock Projekte des TV Verl unterstützen, beispielsweise im Bereich Sport für Ältere. Die Sponsring-Vereinbarung gilt zunächst für zwei Jahre. mehr >>

LEONARDO AWARD 2016: Sanitätshäuser können sich jetzt bewerben

Erstmals können Gesundheitsfachhändler ihre Marketing-Maßnahmen selbst für einen LEONARDO AWARD vorschlagen. Der Marketing Awards des deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels sowie der Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe von Unternehmen und Verbänden wird nur alle 2 Jahre vergeben. Der "Branchen-Oscar" fördert exzellente Ideen, mit denen sich die Unternehmen einem größeren Publikum bekannt machen. mehr >>

EGROH-Magazin Juni 2016

"Neue Chance für Innovationen im Gesundheitsmarkt" ist der Leitartikel im aktuellen EGROH-Magazin betitelt: Die Kriterien für die Aufnahme von Produkten ins Hilfsmittelverzeichnis sollen überarbeitet werden. Welche Chancen die geplante Änderung des SGB V für den Sanitätsfachhandel hat, beschreibt bock-Vertriebsleiter Martin Mühlenkord im Leitartikel der aktuellken Ausgabe auf Seite S. 2-3. mehr >>

Altenpflege 2016: Hermann Bock GmbH zieht positives Fazit

mehr >>

Betten für Flüchtlingsunterkünfte

Angesichts der zahlreichen neu ankommenden Flüchtlinge in Deutschland hat die Stadt Verl die Hermann Bock GmbH um Unterstützung gebeten. Der Bettenhersteller hat daraufhin spezielle Metall-Etagenbetten entwickelt, die einen hohen Liegekomfort bieten und zugleich kostengünstig sind. mehr >>

bock unterstützt VKM und Hospizverein Verl mit 5.000 EUR

Zu Weihnachten fördert die Hermann Bock GmbH traditionell gemeinnützige Vereine im Pflegebereich, statt Weihnachtsgeschenke an Kunden zu versenden. Am 22. Dezember 2015 übergaben Klaus Bock und Martin Mühlenkord zwei Schecks an Ute Schröderund Andrea Ullenbrock von der Ambulanten Hospizgruppe Verl e.V. sowie an Anja Krabbe vom Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen im Kreis Gütersloh e.V. Die Finanzspritze können die beiden Vereine gut gebrauchen, versicherten die Verantwortlichen bei der Spendenübergabe. mehr >>

bock legt den Grundstein für ein neues Firmengebäude

Am 27. Oktober hat die Hermann Bock GmbH in Verl den Grundstein für ein neues Ausstellungs- und Verwaltungsgebäude gelegt. Auf einer Nutzfläche von mehr als 1.600 Quadratmetern entstehen dort ein Auditorium, Büros sowie eine große Ausstellungsfläche für die Pflegebetten und Pflegemöbel von bock. Der Neubau, der sich durch große Glasflächen und einen lichtdurchfluteten Innenhof auszeichnet, entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum bisherigen Firmengebäude an der Nickelstraße. Das Investitionsvolumen beträgt 3,5 Millionen Euro. mehr >>

bock unterstützt die Ugandahilfe Verl

Der Verein Humanitäre Hilfe für Uganda Verl e.V. hat Anfang Oktober erneut einen Container mit Hilfsgütern auf die Reise nach Afrika geschickt. Mit dabei ist auch das Jugendpflegebett kängbo, gestiftet von der Hermann Bock GmbH. "Das Bett ist auf Stabilität und Langlebigkeit ausgelegt, um Jugendliche und Kinder mit Pflegebedarf adäquat versorgen zu können", erklärt Geschäftsführer Dr. Stefan Kettelhoit. mehr >>

Bock ist Gründungsmitglied der „Initiative Gesundheitswirtschaft im Kreis Gütersloh“

Rund 9,5 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Kreis Gütersloh sind im Gesundheitssegment tätig. Um den Unternehmen und Einrichtungen der Branche eine gemeinsame Stimme zu geben beteiligt sich die Hermann Bock GmbH aktiv an der neu gegründeten „Initiative Gesundheitswirtschaft im Kreis Gütersloh“. mehr >>

Die Hermann Bock GmbH ist Mitglied bei rehaKIND e.V.

Seit Juli 2015 unterstützt die Hermann Bock GmbH den gemeinnützigen Verein rehaKIND e.V. als neues Mitglied. Die Internationale Fördergemeinschaft engagiert sich für die besonderen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit Handicap. Als unabhängiger Verein leistet rehaKIND Öffentlichkeitsarbeit, beteiligt sich an Schulungs- und Forschungsprojekten und wirkt beratend bei Kostenträgern und in der Gesundheitsgesetzgebung mit. Insbesondere setzt rehaKIND sich für eine adäquate Versorgung mit alters- und versorgungsgerechten Hilfsmitteln ein. mehr >>

"Anerkennung statt Stigmatisierung"

Die Pflege im Heim bzw. die stationäre, institutionalisierte Pflege sollte frei von Stigmatisierung gesellschaftlich anerkannt werden und gleichberechtigt neben der ambulanten Pflege bzw. Pflege daheim sowie gemischten Pflegelösungen stehen. Die Wahrung der Grundrechte aller in die Pflege einbezogenen Menschen muss bei allen Überlegungen immer oberstes Gebot bleiben. mehr >>

Hightech-Lösungen voll im Trend

Bericht der Zeitschrift MTD über intelligente Pflegebetten und das Imageproblem der stationären Pflege. mehr >>

SPECTARIS Positionspapier zum Image der stationären Pflege

Die Pflege im Heim bzw. die stationäre, institutionalisierte Pflege sollte frei von Stigmatisierung gesellschaftlich anerkannt werden und gleichberechtigt neben der ambulanten Pflege bzw. Pflege daheim sowie gemischten Pflegelösungen stehen. Die Wahrung der Grundrechte aller in die Pflege einbezogenen Menschen muss bei allen Überlegungen immer oberstes Gebot bleiben. Dafür setzt sich die Hermann Bock GmbH ein. Gemeinsam mit anderen Unternehmen der Branche haben wir ein entsprechendes Positionspapier des SPECTARIS Fachverband Medizintechnik erarbeitet. mehr >>

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir nutzen Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und um unsere Webseite entsprechend weiterzuentwickeln.